auf Süß und Salzwasser Räuber
  Fischtartar
 


Fischtartar, ein Rezept von Helmut Kolm

 

Fischtartar


ein Bild

 

Zutaten:


ein Bild

 

Je nach gewünschter Menge Fischfilet ohne Gräten und Haut, am besten Salmoniden mit rotem Fleisch ( wegen der Optik, das Auge isst schließlich auch mit ). Die folgenden Angaben gelten für ca. 300 Gramm Fischfilet.
Zwiebel
2 Eigelb
1 Bund Schnittlauch
1 EL Öl
Salz, Pfeffer und je nach eigenem Geschmack eventuell noch Knoblauch oder Basilikum
Zwiebel und Schnittlauch fein Schneiden,


ein Bild

 

Fischfilets durch den Fleischwolf drehen oder im Mixer zerkleinern.

 


ein Bild

 


ein Bild

 

 

Dann das Fischfleisch mit dem Eigelb und den Gewürzen vermengen. Mit Salz, Pfeffer und den eventuell noch anderen Gewürzen abschmecken.
Vor dem Verzehr noch eine knappe halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Auf frischem Brot oder Baguette eine Delikatesse


 

 

 

 

 

 

 

Fotos und Rezept von Helmut Kolm
 
  Copyright 2006 - 2017 by Tom Rustmeier